Motorshow 2014 - PANmedia

PANmedia
Presseagentur Niederrhein
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Archiv

Essen Motor Show 2014: Europas führende Messe für sportliche Fahrzeuge
- Über 500 Aussteller zeigten automobile Leidenschaft in der Messe Essen
- Sonderschau „Formel 1 made in Germany“ präsentierte berühmte Boliden
- BMW und Peugeot kehrten zurück nach Essen
 

Wie jedes Jahr stieg auch 2014 in der Messe Essen eine weltweit einzigartige Mischung aus PS-Party und Leistungsschau.  Die Zeichen standen auf Vollgas: Die Essen Motor Show, Europas führende Messe für sportliche Fahrzeuge, versammelte vom 29. November (28. November: Preview Day) bis zum 7. Dezember über 500 Aussteller in ihren Hallen. Die Unternehmen und Verbände präsentierten alles, was das Besucherherz begehrt: sportliche Serienautomobile, Tuning, Motorsport, Classic Cars und Motorräder. Es wurden rund 300.000 Besucher erwartet, so war die Essen Motor Show Deutschlands besucherstärkste Automobilmesse in diesem Jahr.


Insgesamt besuchten 352.000 PS-Fans die Messe.

© Messe Essen 2014

Exklusiv: Die Europa-Premiere des FORD Mustang 2015
Bereits am Previewday zeigten die Ford-Werke GmbH Ihre neuen Flagschiffe Mondeo und Focus.
Unter Anteilnahme von Prominenz und Presse stellte man exklusiv in einer Europa-Premiere den neuen Ford Mustang der Generation 2015 vor.
Das Fahrzeug wird ca. Juni 2015 in Deutschland in zwei Varianten (Sportsback und Cabrio) und mit 2 Motorvarianten erhältlich sein.
Hier ein paar erste Eindrücke.

© PANmedia, R. Erkens 2014


Ein Highlight waren auch 2014 die Sonderschauen, allen voran die Ausstellung „Formel 1 made in Germany“. Sie zeigte die Erfolgsstory von deutschen Rennwagen, Fahrern und Motoren in der Königsklasse des Automobilsports anhand von rund 15 Fahrzeugen: vom Silberpfeil, in dem der legendäre Juan Manuel Fangio 1954 zum Titel fuhr, bis zum Weltmeisterauto von Luis Hamilton 2014. Ein weiterer Höhepunkt: die Sonderschau Automobildesign mit Concept Cars, Prototypen und Studien der weltweit bekanntesten Styling-Unternehmen und Automobilhersteller. Mit dabei waren unter anderem Citroën, Fuore Design, Italdesign Giugiaro, Hyundai, IED, Lazareth, Peugeot, Rinspeed, Sbarro und Zenvo.

Unser kleiner Messerundgang:
© PANmedia, R.Erkens 2014

Der schönste Oldtimer der Messe kommt aus Italien

Eine Fachjury kürte den Lamborghini Miura SV aus dem Jahr 1972 zum Best of Show.
Er befindet sich im Originalzustand und ist signiert vom legendären Testfahrer Valentino Balboni.

© Messe Essen 2014


© PANmedia 1992 - 2019
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü