Motorshow2017 - PANmedia

PANmedia
Presseagentur Niederrhein
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Archiv
Europas führende Messe für sportliche Fahrzeuge
Die Tage werden kürzer und die Wartezeit auf DAS Motorsport-Ereignis 2017 auch.
Der Ticketverkauf ist in vollem Gange. Informationen zu Tickets, Aussteller und mehr erfahren Sie auf den Seiten der Essen Motor Show.
Sie ist das PS-Festival unter den weltweiten Automobilmessen: Vom 2. bis 10. Dezember 2017 (1. Dezember: Preview Day) bildet die Essen Motor Show zum 50. Mal Europas größte Bühne für sportliche Fahrzeuge. Bereits über ein halbes Jahr im Vorfeld meldeten sich zahlreiche Aussteller für das Messespektakel an. Die Auto- und Tuningfans erwartet unter anderem der Automobilhersteller Skoda, der zuletzt die Deutschlandpremiere seines Erfolgsmodells Kodiaq auf der Essen Motor Show feierte. Darüber hinaus präsentieren sich beispielsweise Heinrich Eibach, Koni, KW automotive, Momo, Osram und Ronal. Weitere bekannte Aussteller komplettieren die Gruppe, darunter Dekra Automobil und Gewe Reifengroßhandel, BBS sowie der Motorsporthändler Sandtler und die Tuningschmieden Streetec und Z-Performance.
Genau wie ihr Verband bestätigten bereits zahlreiche VDAT-Mitglieder ihre Messeteilnahme, darunter jüngst die Unternehmen BBS, Borbet, RaceChip Chiptuning, SONAX und Wolf Racing Neuenstein. Die Teilnahme von Heinrich Eibach, KW automotive und RONAL steht bereits seit längerem fest. Mit Brock Alloy Wheels, Keskin Tuning und Spath Wheels präsentieren sich weitere Spezialisten für Felgen und Räder auf der Essen Motor Show. Außerdem erwartet die Besucher mit Alpine Electronics einer der weltweit führenden Hersteller von Audio-, Navigations- und Multimediasystemen für Fahrzeuge. Das Angebot der genannten Aussteller ergänzt die tuningXperience in Halle 1A perfekt: In der beliebten Sondershow zeigen private Besitzer aus ganz Europa ihre oft preisgekrönten Fahrzeuge, an denen die Besucher viele der auf der Messe angebotenen Produkte im montierten Zustand sehen können.
Essen Motor Show rockt jetzt auch das Reich der Mitte

China Essen Motor Show findet erstmals im November 2018 in Guangzhou statt
Die Essen Motor Show, das besucherstarke PS-Festival unter den Automobilmessen, findet künftig auch in China statt: Ab November 2018 veranstalten die China United Rubber Corporation, die Guangzhou Zhanlian Exhibition Service Co., Ltd. und die Messe Essen GmbH die traditionsreiche Leistungsshow in der Millionenmetropole Guangzhou im Süden Chinas. Die jährlich stattfindende China Essen Motor Show öffnet parallel zur Auto Guangzhou, einer der drei größten Automessen Chinas mit zuletzt 838 Ausstellern und 667.000 Besuchern. Kick-off für die neue Messe ist bereits auf der diesjährigen Auto Guangzhou vom 17. bis 26. November im China Import and Export Fair Complex. Dort präsentieren die Macher der China Essen Motor Show ihre Pläne im Rahmen einer Tuning-Sondershow.


Auf der nächsten Seite stellen wir unsere Eindrücke der diesjährigen Essen Motor Show 2017 als Rundgang vor.


© PANmedia 1992 - 2019
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü